Sternwarte Schaffhausen

Objektnummer
2009-45
Standort
8200 Schaffhausen
Bauherrschaft
Naturforschende Gesellschaft
Architektur
Sandri Architekten
Bauleitung
Sandri Architekten
Bauzeit
7 Monate
Baubeschrieb
Am neuen Standort “Drei Eichen” wird die neue Sternwarte mit weniger Lichtemissionen, besserer Horizontlinie, grösseren Platzverhältnissen und dem heutigen energetischen Standard den astronomischen Bedürfnissen gerecht. Der langgestreckte Baukörper ist wegen der Sternbeobachtung nach Süden ausgerichtet. Die Aufständerung lässt das Gebäude über dem bestehendem Kornfeld schweben. Die drei Gebäudeteile sind in einer umlaufenden Fassade zusammengefasst. Von aussen wird die Sternwarte als ein kompakter Baukörper mit Einschnitten wahrgenommen. Die dabei entstehenden Zwischenräum bilden ein Wechselspiel zwischen dem Gebäude, der Natur und dem Sternenhimmel.
Download

Holzbau Der Zukunft

Zeitungsbericht Sternwarte

www.sternwarte-schaffhausen.ch