Wir sind stolz darauf, dass wir seit mehr als 20 Jahren Minergie Baustandards durchführen und somit auf energieeffizientes Bauen setzen. Diese große Erfahrung können wir natürlich an Sie weitergeben und haben mit den Jahren die Prozessabläufe, die bis ins Detail gehen, optimiert und können Ihnen so auch einen besonders hohen Qualitätsstandard garantieren.

Die Verantwortlichkeiten sind dabei natürlich ganz klar geregelt und auch Sie werden in die Abläufe mit eingebunden. Aus diesem Grund wissen Sie genau, was wann passiert und welches Unternehmen am Bau Ihres Gebäudes oder Traumhauses beteiligt ist. Zudem arbeiten wir im vorfabrizierten Holzelementebau mit dem führenden Holzbaupartner Renggli zusammen, was wiederum heißt, dass die Prozesse perfekt optimiert sind und Sie so einen großen Vorteil haben.

Prozesse optimieren – was bedeutet das?

Da die Abläufe immer wiederkehrend sind, können die Prozessabläufe  klar strukturiert werden und somit auch die Bauabläufe optimiert werden. Somit sind wir natürlich in der Lage, Ihnen zu jederzeit die Kosten sowie auch den genauen Stand zu nennen. Dies hat dann natürlich den Vorteil, dass Sie immer genau Bescheid wissen.

Zusammen mit der Holzbaufirma Renggli, die eine bereits 90-jährige Erfahrung hat, konnten wir mit unserem Holzbaupartner diese Prozesse optimieren und Ihnen so einen großen Vorteil verschaffen.

Diese Vorteile haben Sie von optimierten Prozessen

Optimierte Prozesse haben für Sie zahlreiche Vorteile. Zum einen können wir Ihnen selbstverständlich immer die Kosten wie auch den Fertigstellungstermin nennen. Zum anderen aber schaffen die optimierten Prozesse Transparenz, damit Sie und auch wir einen Überblick haben. So können kostenintensive Fehler vermieden werden.

Transparenz ist für den Bauherren wichtig

Uns ist es sehr wichtig, dass Sie immer in die verschiedenen Entscheidungen mit einbezogen werden. Somit wissen Sie sofort, wenn eine Änderung durchgeführt werden muss. Doch auch, mit welchen Unternehmen und Dienstleistern wir zusammenarbeiten, erfahren Sie, damit Sie immer verfolgen können, was gerade passiert. Dabei ist die Verantwortlichkeit ganz klar geregelt und wir sagen Ihnen immer, auf welchem Stand Ihr Haus oder Gebäude gerade ist.

Diese Transparenz sowie auch die Nachvollziehbarkeit ist nicht nur für den Architekten ein wichtiger Punkt, sondern auch für den Bauherren. Denn nur so kann Vertrauen entstehen, damit sich der Bauherr voll und ganz auf seinen Architekten verlassen kann.

Ein weiterer Aspekt der Transparenz ist aber auch, dass durch diese klaren Prozessabläufe vereinbarte Milestones gelegt werden können, was heißt, dass wir Ihnen fast auf den Tag genau sagen können, wann Sie in Ihr Haus einziehen können. Natürlich läuft es nicht immer nach Plan. Eine Grippewelle legt die Dienstleister lahm oder andere unvorhergesehen Dinge passieren. Doch auch dies ist kein Beinbruch, sondern muss in der Regel immer eingeplant werden. Sollte eine Verzögerung auftreten, sind Sie als Bauherr natürlich der Erste, der es erfährt. So können wir gemeinsam entscheiden, wie weiter vorgegangen werden soll.

Vertrauen auch Sie unserer langjährigen Erfahrung sowie unserem Holzbaupartner. Wir als Architekten garantieren Ihnen dabei absolute Transparenz und Nachvollziehbarkeit und stehen Ihnen selbstverständlich bei allen Fragen und Wünschen zur Seite. Von der Planung bis zum Einzug sind wir Ihr Ansprechpartner und immer für Sie da.

Lassen Sie sich noch heute einen unverbindlichen und kostenlosen Erstberatungstermin geben und überzeugen Sie sich von unserer langjährigen Erfahrung und Kompetenz.